Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Protokoll der AStA-Sitzung vom



Beginn

17:38

Ende

18:41


Autor



Sitzungsleitung


  • @Lars Schuch


I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Anwesende Mitglieder des AStA

Entschuldigt

Der AStA ist mit 5 von 9 Mitgliedern beschlussfähig.


II. Genehmigung der Protokolle

AStA-2018-05-01

Der AStA beschließt das Protokoll vom 25.04.2018 mit den genannten Änderungen.

[5/0/0]



IV. Berichte

WerBericht
Daniel Rieger
  • Task force "Gremienarbeit"
MarkusTask force "Gremienarbeit"
Anneke Backhusschaut sich den AStA an
Stefan NeumannTask force"Gremienarbeit", AK DJ
Veronika Amrheinmit Elisabeth besprochen, dass das Essen und Monatsprogramm des Cafe Chaos ausgehangen werden sollte
Nicolas WeyelÜbergabe Halle 8, Ersti-Party, HST Plakate überarbeitet, Zusammenarbeit mit AK Mobilität, Sondersitzung der FSK, Senatsitzung besucht
Laura Schneider Fernanschaut sich den AStA an
Silvie Poppschaut sich den AStA an
Viktoria StubbeProfile bearbeitet, Facebook Post erstellt, Kontakt zum Theater Fulda
Samuel Rillschaut sich den AStA an
Niklas Moserschaut sich den AStA an
Johanna Saggelschaut sich den AStA an
Laura Ngomezzoschaut sich den AStA an
Max Ottenbachschaut sich den AStA an
Johanna Stiezinteressiert sich für das Referat Ernährung Gesundheit und Sport
@Lars Schuch

DJ-Verträge bearbeitet. Hat sich mit Hilfe von Stefan Rascher weiter in das Referat eingearbeitet.

V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung

EintragWerNotizen
TOP 1: DarlehensausschussNicolas Weyel
TOP 2: VeranstaltungsordnungNicolas Weyelwird auf nächste Woche verschoben
TOP 3: Antrag auf Förderung Studentenprojekt "Cook'n'Run"Marcus Hosse
TOP 4: HST
TOP 5: Ziele der Referate SoSe 2018Nicolas Weyelwird auf nächste Woche vertagt

TOP 1: Darlehensausschuss

AStA-2018-05-02

Der AStA beschließt, dass Veronika Amrhein, Stefan Neumann und Lars Schuch den neuen Darlehensausschuss bilden.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           [5/0/0]


TOP 2: Veranstaltungsordnung

Wird auf nächste Woche verschoben.

TOP 3: Antrag auf Förderung Studentenprojekt "Cook'n'Run"

@Lars: Spricht an, dass eine Projektbeschreibung fehlt und Flyer/ Broschüre fehlt.  Daniel Rieger reicht den Flyer nach. 

Lars fragt nach, wie die Finanzierung abläuft. Weißt darauf hin, dass kein Profit erzielt werden darf. Zudem weißt er darauf hin, dass der AStA Zugriff auf die Bankdaten haben wird, wenn er beschließt, das Projekt zu unterstützen. Markus und Max sind damit einverstanden.

Markus erklärt das Konzept Cook`n` Run. Die Anmeldegebühr i.H.v. 5€ pro Person dient der Verbindlichkeit und der Gegenfinanzierung. 

18:00 Philipp Winzker betritt die Sitzung.

Insgesammt werden 990 € Förderung für eine Veranstaltung beantragt. 

AStA-2018-05-03

Der AStA beschließt, dass der Antrag auf Förderung für das Projekt Cook'n'Run in Höhe von 990€ eingereicht werden darf.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           [5/0/1]


TOP 4: HST

Stefan Neumann berichtet über die letzte FSK- Sitzung:

Fragen zum Kulturprogramm und zu den Putzplänen wurden geklärt.

AK-DJ: DJ stehen grundsätzlich fest. Liegen im preislichen Rahmen. Verträge sind abgeschickt wurden.

TOP 5: Ziele der Referate SoSe 2018

wird auf nächste Woche vertagt, Nicolas Weyel bittet um eine schriftliche Festlegung der Ziele.


TOP X: Verschiedenes

Daniel Rieger: FSR Sitzung: Plant Aktionen um mehr Studenten für die Gremienarbeit zu gewinnen. Dazu erarbeitet die Task Force "Gremienarbeit" drei Ideen. 

1.Protestaktion : Ein Trauerzug mit Gremienmitarbeitern soll symbolisch einen Sarg tragen, um die Gremienarbeit zu "begraben" und wieder auferstehen zu lassen. Zudem eine Aktion mit Bierkasten. Durch das Aufbauen einer Mauer soll symbolisch dargestellt werden, dass das Studentenleben auf Gremienarbeit aufbaut.

2.HST: Auf den Hochschultagen sollen Buttons verteilt werden, die von Helfern und Ehrenämtern getragen werden. Zudem Soziale Netzwerke nutzen: In Überlegung ist ein gemeinsamer Hashtag. Außerdem wird an einer Idee für Plakate gearbeitet.

3. Gremienflyer soll überarbeitet werden. Diese sollen von den FSK in den Ersti- Vorlesungen verteilt werden.

Jede Gruppe besteht aus 5 Personen. Es gibt immer einen Verantwortlichen. Der neue Hashtag lautet "#astalavista...." 


Nicolas Weyel hat die JuSo´s angeschrieben, um eventuell das bilden von politischen Hochschulgruppen zu fördern. Bislang keine Rückmeldung. 


Viktoria Stubbe Hat mit dem Theater Fulda gesprochen. Diese möchten die Studenten gerne über das aktuelle Programm für Studenten informieren und gegebenenfalls ein Gewinnspiel veranstalten.  


Johanna Stiez:  Fragt an, ob ihr Projekt "Horst" auf den Socialmedias des AStA geteilt werden kann. Das Studienprojekt beinhaltet einen Film über das Waschen im Haushalt. Durch das Teilen, soll Werbung für den Studiengang OE gemacht werden. 

18:35: Stefan Neumann verlässt die Sitzung


Samuel Rill: Möchte gerne eine Tischtennisplatte auf dem Campus. Nicolas Weyel teilt mit, dass das Aufstellen derzeit daran scheitert, dass kein Ort gefunden wird an dem diese aufgebaut werden kann. Er merkt aber an, dass beim AStA eine Platte mit Bällen und Schlägern ausgeliehen werden kann.


Veronika Amrhein bittet darum, das Bürozeiten eingetragen und eingehallten werden. Viktoria Stubbe bittet um eine Einweisung in das Kalenderprogramm. 


VI. Aufgaben

  •  

Die nächste Sitzung findet statt am 09.05.2018
 um 17:30
 im Gebäude 34 (LS) 5. Stock.

Sitzungsleitung übernimmt N.N.

Protokoll verfasst Nicolas Weyel