Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Protokoll der AStA-Sitzung vom



Beginn

18:15

Ende

20:10



Autor

Lars Schuch


Sitzungsleitung

Aisosa Erhahon



I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Der AStA ist mit 9 von 10 Mitgliedern  beschlussfähig.


II. Genehmigung der Protokolle

AStA-2018-06-05

Der AStA beschließt das Protokoll vom 20.06.2018 mit den genannten Änderungen.

[9/0/0]


IV. Berichte

WerBericht
  • Termin wegen den Hochschulgruppen getroffen
  • Leitfaden Kultur an AStA Verteiler geschickt, möchte ihn zeitnah fertigstellen
  • Treffen wegen Hochschulgruppen
  • Mit Referatsbeschreibung angefangen
  • Treffen wegen Hochschulgruppen
  • Treffen mit PLC und Studienbüro, wegen Semestertickerrückerstattung mit Lars Schuch und Stefanie Herzig
  • Treffen mit Moritz, bezüglich "Selbsthilfegruppe"
  • Bei KLS gewesen wegen APO
  • Neue Referentinnen ins Büro eingewiesen
  • Referatsbeschreibung angefangen
  • Büroeinweisung bekommen
  • Mit Cafe Chaos Kontakt aufgenommen
  • Büroeinweisung bekommen
  • Kontakt mit Referat in Köln aufgenommen
  • Treffen mit Antidiskriminierungs-Beauftragte; es soll sich nun regelmäßiger getroffen werden
  • Workshop "Argumentieren gegen menschenverachtende Parolen" am Wochenende weitergeführt
  • Bei Sparkasse gewesen, wegen Online-Banking Zugang
  • Treffen mit PLC und Studienbüro, bezüglich Semesterticketrückerstattung

V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung

EintragWerNotizen
TOP 1: StadtralleyVeronika Amrhein
TOP 2: CSD KölnCarolin Woydich
TOP 3: Ersti- ReaderNicolas Weyel
TOP 4: Fulda by the way - KarteNicolas Weyel
TOP 5: Studierendenausweis - ErweiterungNicolas Weyel
TOP 6: Vermittlung des Umgangs mit Power Point
Verschiedenes

TOP 1: Stadtralley

Veronika Amrhein :

  • Stadtralley ist einer der wichtigsten Punkte in der Ersti-Woche
  • Es werden 2 Personen für die Planung und Umsetzung gesucht + Personen zum Betreuen der Stationen
  • Berichtet von der letzten Stadtralley
  • Bietet Hilfe bei der Planung an


TOP 2: CSD Köln

Carolin Woydich :

  • Kontakt mit dem AStA in Köln aufgenommen →laden zuTeilnahme am CSD (08.07.2018) in Köln ein.

Viktoria Stubbe :

  • fragt wie es mit der Kostenübernahme aussieht → Carolin Woydich würde auch privat fahren und den AStA vertreten

Nicolas Weyel :

  • schlägt vor, dass man statt nach Köln, eher nach Frankfurt fahren könnte, da es in Hessen liegt und man mit dem Semesterticket günstig anreisen kann

TOP 3: Ersti Reader

Nicolas Weyel :

  • stellt den One-Pager vor → Hochschulkommunikation kümmert sich um diesen
  • es soll statt einem Ersti-Reader einen Studien-Begleiter entwickelt werden, welcher als Begleitwerk zum Studium dienen soll
  • Ausschreibung wurde von nur einer Gruppe fristgerecht eingehalten
  • er soll vollständig werbefrei bleiben
  • Idee wird dem Präsidenten vorgelegt, welcher das "Go" geben kann

Stefan Rascher : 

  • fragt ob der Studi-Begleiter den Studien-Wegweiser ersetzen soll → Nicolas Weyelsagt, dass der Wegweiser mehr für die Ersti-Woche gedacht ist, der Studi-Begleiter aber für das gesamte Studium gedacht sei

TOP 4: Fulda by the way Karte

Nicolas Weyel :

  • stellt die bisherige Karte vor
  • die aktuelle Karte kann in dieser Form nicht in das Begleitwerk eingefügt werden, weil sie "Werbung" enthält
  • schlägt vor, dass der AStA eine Neuauflage der Karte übernimmt und das Label "aufkauft" bzw die Dienstleisterin langfristig beauftragt

Stimmungsbild: Will der AStA die "Fulda by the way"-Karte weiterführen/ neu auflegen und weitere Informationen dazu einholen?  Einstimmig positiv

TOP 5: Studierendenausweis Karte

Nicolas Weyel :

  • es sollen neue Funktionen hinzugefügt werden
  • Mitarbeiter sollen statt Karten Transponder bekommen
  • genaue technische, als auch zeitliche Umsetzung steht noch nicht fest.
  • es soll Feedback zu dem Projekt eingereicht werden

Dominik Becker : 

  • fragt wie es mit Datenschutz bei diesem Projekt aussieht

TOP 6: Vermittlung des Umgangs mit Power Point

Aisosa Erhahon :

  • wurde kontaktiert, dass PowerPoint-Kurse für internationale Studierende auf deutsch gehalten werden und diese Kurse nicht verständlich sind

Stefan Rascher :

  • möchte wissen von wem der Kurs veranstaltet wird und ob nicht der FSR dafür zuständig ist

 Verschiedenes

Stefan Rascher : wurde angefragt ob "Interkulturelle Filmabend" im Chaos weiter vom AStA mitfinanziert wird und gibt den Input in die Runde → Carolin Woydich berichtet, dass dies Teil eines Moduls ist, es soll ein Termin mit der entsprechenden Dozentin gemacht werden, um dies zu klären


Laura & Yasamin :

  • Wollen Referat "Internationales" gemeinsam übernehmen. 
  • Wollen eine bessere Verbindung zwischen internationalen Studierenden und inlands Studierenden schaffen.
  • Wollen sich für die Probleme, Sorgen und Ängste der internationalen Studierenden einsetzten.



VI. Aufgaben

  •  

Die nächste Sitzung findet statt am 04.07.2018 um 17:30 im Gebäude 34 (LS) 5. Stock.

Sitzungsleitung übernimmt Carolin Woydich

Protokoll verfasst Viktoria Stubbe