Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Protokoll der AStA-Sitzung vom



Beginn

17:00

Ende

18:43



Autor

Veronika Amrhein



Sitzungsleitung

Nicolas Weyel



I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Der AStA ist beschlussfähig.



IV. Berichte

WerBericht
@Yasamin
  • Berichtet über Planungen für die Abende im Cafe Chaos
  • Kontakt zu Frau Pitz
Veronika Amrhein
  • Termin mit Frau Redweik und Frau Bleuel vom Finanzmanagement der Hochschule
  • Treffen des Wahlvorstandes der Hochschulwahlen
  • Landesastenkonferenz
  • Küche Abschlussgespräch
  • Mitarbeitergespräch mit Franz
  • Arbeite an der Ausschreibung für die Stelle der HST Koordination
  • Weiteres Gespräch mit Frau Redweik
  • Treffen mit der ZSB zwecks Ersti Begrüßung 2019
Julia Pausch
  • Aus dem Praktikum zurück und hat sich wieder eingearbeitet
Lars Schuch
  • Redweik Termin
  • HIT/HST Treffen
  • Sachen bestellt für Ersti Woche
  • Küche
  • Altlasten vom Vorgänger bearbeitet und arbeitet sich ins 1.Finanzreferat ein
  • HIT/HST Planung
  • Ersti Reader
  • Gespräch mit Shaggy
  • Gespräch Personal
  • LAK
  • Küche
  • Robert Richter Gespräch

V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung

EintragWerNotizen
TOP 1: Ersti Woche
TOP 2: Ersti Party

TOP 3: Ersti Tüte

TOP 4: HST

TOP 5: Umzug

TOP 1: Ersti Woche

Der AirDome steht von Montag bis Donnerstag auf dem Campus. Es wird nachgefragt zu welchen Uhrzeiten der Airdome besetzt sein wird. Da der Schichtplan bisher noch fehlt, kann dazu keinerlei Auskunft gegeben werden. Phil kauft Kuchen und Julia backt vielleicht auch welchen. Es werden noch zwei Rollup Displays bestellt. Es wird über alle anstehenden Termine um die Ersti Woche gesprochen. Es wird über die anstehenden Wohnheims Eröffnungen gesprochen und die Situation, dass das Studentenwerk nur 5% der 10% an Zimmer bieten kann.


TOP 2: Ersti Party

Aisosa und Laura haben hier den Hut auf. Es werden die Bereiche besprochen, die jeweils übernommen werden, von wem welche Zuständigkeit. Es fehlen jetzt noch Phil, Caro, Vicky und Anneke. Zur nächsten Party wird vorher darüber gesprochen die Party wieder von 22Uhr bis 4Uhr zu machen. Für die jetzige Party ist es zu spät, weil schon viele Helfer sich für Schichten eingetragen haben. Es wird darüber gesprochen, ob auch Essen angeboten wird bei der Party, das wird entschieden je nach Wetterlage.


TOP 3: Ersti Tüte

Es wird gefragt wo die Ersti Tüten verteilt werden, wieder in Halle8. Taschen werden voraussichtlich bis spätestens Donnerstag geliefert. Es wird der Inhalt der Ersti Tüte kurz aufgezählt. Ersti Reader "123" besteht aus 60 Seiten und ist momentan schon im Druck. AStA Kalender sind momentan in der Mache und sollen auch in die Ersti Tüte gepackt werden. Nico berichtet über den Inhalt des Readers. Freitag den 12.10 werden die Ersti Tüten ab 11Uhr in der Halle gepackt. Julia wird hierfür noch eine Einladung verschicken.


TOP 4: HST

Die Move36 erstellt einen langen Report über die Entstehung der Hochschultage von Anfang bis Ende. Hochschultage beginnen am 22.Mai 2019 und gehen bis 25.Mai.2019. Am Mittwoch wird es voraussichtlich einen Band Contest geben. Um 18Uhr werden dieses Mal noch keine Bands spielen, der erste Slot wird sich nach hinten verschieben. Motto der HST ist "Kindheitshelden" und die Koordinationsstelle für die HST wird nächste Woche ausgeschrieben.


TOP 5: Umzug

Julia ist Ansprechpartnerin für den Umzug. Am 22.Oktober wird mit dem Packen angefangen. Der Umzug is zum 1. und 2. November vorgesehen. Am 30.Oktober wird die Küche drüben eingebaut im neuen alten AStA.


TOP X: Verschiedenes

Julia kümmert sich um die Büroeinführung für alle nach dem Umzug und schreibt Marcel, dass Trello nicht mehr benutzt wird.

Semesterberichte stehen wieder an, die Deadline hierfür ist der 23.10.2018.

Yasamin hat eine Anfrage zum Pre-Study Jubiläum bekommen, das Thema wird auf eine Sitzung verschoben, an der wieder mehr Referenten anwesend sind.


VI. Aufgaben

  •  

Die nächste Sitzung findet statt am 10.10.2018 im Gebäude 34 (LS) 5. Stock.

Sitzungsleitung übernimmt

Protokoll verfasst Carolin Woydich