Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata




Protokoll der AStA-Sitzung vom




Beginn

17:37 Uhr

Ende

19:03 Uhr



Autor

 

Aisosa Erhahon

Sitzungsleitung

Carolin Woydich



I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit

Entschuldigt

Unentschuldigt

Der AStA ist mit 9 von 10 Mitgliedern beschlussfähig.

II. Genehmigung der Protokolle

AStA-2018-10-07

Der AStA beschließt das Protokoll vom 24.10.2018 mit den genannten Änderungen.

[9/0/0]


IV. Berichte

WerBericht
Marei
  • ErstiParty
  • Tickets für die Gewinner der Stadtralley
Veronika
  • ErstiParty
  • Kontakt zu Frau Redweik bzgl. Hochschulwahl
  • Vorstandstreffen
  • Termin LAK
Philipp
  • ErstiParty
  • neue Küche im neuen AStA abgenommen
  • Übernahme der Vorstandsposition
  • Gespräch mit Abteilung für Zahlung und Controlling

Aisosa
  • ErstiParty
  • Vorstellung des AStAs im Fachbereich SK
  • Treffen wegen Hochschulgruppe
Nicolas
  • Übergabe mit dem Vorstand
  • Küche abgenommen
  • ErstiParty
Anneke
  • ErstiParty
  • Semesterberichte erledigt
  • Treffen mit einer engagierten Studentin (Vanessa)
  • Treffen wegen Hochschulgruppe
Laura
  • ErstiParty
  • Becher spülen
  • Treffen wegen Hochschulgruppe
  • Blutspendenaktion
Julia
  • mit Anneke Kassenverantwortlichkeit an der ErstiParty gemacht
  • allgemeines Tagesgeschäft erledigt

Yasamin

  • Semesterbericht geschrieben
  • ErstiParty
  • Treffen wegen Hochschulgruppe
  • mit Vicky wegen eines möglichen indischen Festes gesprochen
  • Treffen mit Frau Pitz
Carolin
  • ErstiParty
  • Plakate für Veranstaltungen designed und aufgehängt
  • Facebook-Veranstaltungen für Chaos
Lars
  • ErstiParty (Kalkulation und Einkauf)
  • Treffen wegen Hochschulgruppe
  • Gespräch mit Frau Nowaczek wegen QSL-mittel
  • Gespräch in Gießen mit dem Studentenwerk
  • Confluence mit Christian, Marcel
  • Übergabe mit Nico


V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung

EintragWerNotizen
TOP 1: Ersti Party FeedbackVeronika


TOP 2: HochschulgruppenVeronika
TOP 3: FSK SitzungVeronika
TOP 4: HochschulwahlenVeronika
TOP 5: Internationalisierungs AuditLars

TOP 1: Ersti Party Feedback

Marei 17:48 verlässt die Sitzung


Caro berichtet: Walk Talky verloren, Hat im Nachinein von sexuellen Übergriffen in der Halle 8 erfahren, DJ war nicht so gut

Lars berichtet: Absprache mit Security hat nicht wirklich geklappt, fürs nächste Mal eine bessere Kommunikation sowie mit dem Hausmeister, eine bessere Regelung des Ausgangs, Toiletten sollten öfter geprüft werden, Sachen früher packen, DJ hat zu viel Techno gespielt, Zugang zu den Schranken, Zwischenfall, wo die Polizei gerufen wurde

Yasamin: WalkyTalky waren cool, aber nutzlos, möchte nicht unbedingt nochmal Cocktailtheke übernehmen

Julia: beim nächsten mal ans Toilettenpapier denken, kein Listenwirrwarr beim nächsten Mal, DJ war schlecht

Laura: Schichten waren zum Schluss nicht wirklich gut besetzt, bessere Kommunikation beim Abbau, DJ war nicht so gut

Anneke: Ausgang sollten beschildert werden

Matthias: gut, dass es einen Ausgang gab, zwei Eingänge wären Spitze, einheitliche Pfandmarken einführen

Hamed: Klowaagen? mehr Toiletten? Snacks?

Nico: mehr Schrankenkarten ist nicht notwendig, Security muss nur früher da sein

TOP 2: Hochschulgruppen

AStA-2018-10-08

Der AStA beschließt den Beschluss 2013 - 5 - 1 aufzuheben

[7/0/1]

Beschluss 2013 - 5 - 1: "Der AStA beschließt die islamische Gemeinschaft Hochschule Fulda als Gruppe anzuerkennen."

TOP 3: FSK Sitzung

TOPs bisher: HST, Sensibilisierungs-Workshop, Wahl-Stände (Kalkulation, GM beantragen, usw.), Wahl, Gremienübergreifende Veranstaltungen im Café Chaos

TOP 4: Hochschulwahlen

Listen für Gremien darf jeder einreichen. Die Listen müssen am 14.11. bis 13 Uhr bei Frau Redweik.

Die Wahl findet vom 11.12. - 13.12. im SLZ täglich 9 - 14 Uhr statt.

TOP 5: Internationalisierungs Audit

AStA-2018-10-09

Der AStA beschließt das Nicolas Julian Weyel weiterhin für das "Internationalisierungs Audit" als Vertreter zuständig ist.

[8/0/0]

TOP X: Verschiedenes

Marica: Stellt sich für das Referat Hochschulpolitik vor. Will die LAK (Landesastenkonferenz) besuchen. Möchte Lokalpolitik stärken. Anlaufstellen für Ehrenamtliche schaffen mit Kooperationen.

Möchte die Hochschulwahlen unterstützen. (Möchte an der FSK teilnehmen).  Hochschulgruppen mit parteilichem Hintergrund. Demokratisierung stärken (Petitionen). Gremienkoordination, übernehmen FSK z.B. Diversität in den Fachbereichen (Alle Fb im AStA vertreten) - Marvin merkt an das beide Referate nicht zusammen gelegt werden sollten. Im Bereich Politik kann man sehr viel machen.


Nils: Kann sich vorstellen Marica zu unterstützen. Eventuell das Referat teilen oder stellt sich Gremienkoordination als Referat vor.

Hamed: Stellt sich vor das Referat Design zu übernehmen. Wird mit Philipp darüber sprechen.


Aisosa: Am 9.11.(Freitag) oder am 24.11.(Samstag) wäre der Sensibilisierungs-Workshop. Moodle-Link wird nochmal verschickt.

VI. Aufgaben

  •  

Die nächste Sitzung findet statt am 07.11.2018 um  im Gebäude 34 (LS) 5. Stock.

Sitzungsleitung übernimmt

Protokoll verfasst Viktoria Stubbe

2 Comments

  1. Das Protokoll habe ich zur Hälfte geschrieben.

  2. Nicolas Weyel ich weiß, aber du darfst doch nicht mehr als Autor drin stehen.