Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Protokoll der AStA-Sitzung vom

minutes of the AStA meeting on  



Beginn start

17:04

Ende end

19:29


Autor author

Nils Löffler


Sitzungsleitung chairing of the meeting

Veronika Amrhein



I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit presence and ascertainment of the quorum

Unentschuldigt not excused


Der AStA ist mit 7 von 10 Mitgliedern  beschlussfähig. The AStA is competent to pass a resolution with 7 of 10 members.


II. Genehmigung der Protokolle approval of the minutes

AStA-2019-08-01

Der AStA beschließt das Protokoll vom 17.07.2019 mit den genannten Änderungen. The AStA decides on the minutes on 17/07/2019 with the mentioned changes.

[7/0/0]


IV. Berichte reports

Wer whoBericht report
Veronika Amrhein
  • Bewerbungsgespräche zur Neubesetzung der CC-Stelle geführt
  • Interview mit Nicolas Weyel zum 123-Reader geführt
  • neue Protokollliste erstellt
  • Kontakt mit GM: Fahrradstation soll im Oktober fertig werden
  • Kochwettbewerb geht in die nächste Runde
  • executed the job interviews for potential new heads of the Café Chaos
  • interviewed Nicolas Weyel concerning the 123-Reader
  • created a new list of secretaries
  • contacted the facility management to be said that the new bike station will open in october
  • mentions that the cooking competition will start into a new round
  • mit Alexej Baran die Ersti Party besprochen: Social Media Text zur Anwerbung von Helfer*innen verfasst, DJ wurde kontaktiert, Designverantwortlichen gefunden, Sicherheitskonzept ausgedruckt, Raumantrag ausgefüllt
  • planned the first semster party with Alexej Baran: they wrote a text for social media to advertise the need of helpers, they contacted the dj, they found a responsible for the designs, they printed out the security concept and they filled in an application form for a room.
  • Protokolle verwaltet
  • Einführung in Inventur
  • administered the minutes
  • got introduced into stocktacking
Viktoria Stubbe
  • mit Alexej Baran über Design für Ersti Party gesprochen
  • mit Yasamin Zamani über die Wohnungssuche internationaler Studierender gesprochen
  • mit GM über einen Sicherheitsplan gesprochen
  • Social Media Beschwerden über die Öffnungszeiten des SLZ und der Bib in der vorlesungsfreien Zeit beantwortet
  • wurde zum Treffen des Familienbüros eingeladen
  • talked to Alexej Baran about the designs of the first semster party
  • discussed the apartment-hunting of international students with Yasamin Zamani
  • discussed a security concept for the campus with the facilty management
  • responded to complaints about the opening times of the self learning centre and the library during the semester break on social media
  • got invited to the meeting of the family office
Christian Kuntner
  • Bewerbungsgespräche zur Neubesetzung der CC-Stelle
  • Blutspendetermine abgesprochen und bei DRK-Ansprechpartner Give Aways organisiert
  • executed the job interviews for potential new heads of the Café Chaos
  • set a date for the donation of blood and organised give aways from the German Red Cross
Philipp Winzker
  • Tagesgeschäft
  • Alexej Baran mit der Ersti Party geholfen
  • Protokollschulung fortgeplant
  • Bewerbungsgespräche geführt
  • sich mit Roll Ups auseinandergesetzt
  • daily business
  • helped out Alexej Baran with planning the first semster party
  • continued planning the training on writing minutes
  • executed the job interviews for potential new heads of the Café Chaos
  • informed himself about roll ups
Lars Schuch
  • Finanzschulung mit Alexej Baran vorbereitet
  • bei der Ersti Party Planung mitgeholfen
  • Tagesgeschäft
  • FSR Anfragen beantwortet
  • 2018 Finanzordner durchgearbeitet
  • preparated a training about finances with Alexej Baran
  • helped out Alexej Baran with planning the first semster party
  • daily business
  • responded to inquries of the FSR's
Nils Löffler
  • fzs summercamp
  • mit Christian Dechant Stadtrallye geplant
  • wurde zum Treffen des Familienbüros eingeladen
  • participated at the summercamp of the fzs
  • planned the city ralley with Christian Dechant
  • got invited to the meeting of the family office
  • mit Christian Kuntner Blutspendeaktion geplant, Vergütung 6 Euro pro Person, Gutscheine sollen länger einlösbar sein, Plakate werden vom DRK erstellt (mit AStA-Logo)
  • ins Share eingearbeitet
  • Angebote für Ersti Taschen eingeholt
  • fzs summercamp
  • planned the donation of blood with Christian Kuntner: there will be paid 6 euros per person, the vouchers should be valid for more than one day, the posters will be created by the German Red Cross
  • introduced herself to the AStA Share
  • compared offers for the first semester bags
  • participated at the summercamp of the fzs


V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung fixing of the final agenda

Eintrag topicWer whoNotizen notes
TOP 1: Ersti Woche first semester week
TOP 2: Ersti Party first semester party

TOP 3: Ersti Taschen first semester bags


TOP 1: Ersti Woche first semester week

Veronika Amrhein erstellt einen Schichtplan, damit ein Überblick über die Anwesenheit online zur Verfügung steht.

Julia Pausch berichtet von Nicolas Weyel Wunsch, Sprühkreide zu besorgen. Es bestehen Zweifel, ob das GM zustimmt. Kompromiss: nur um den Airdome? Es sollen sich bis zur nächsten Sitzung Gestaltungsmöglichkeiten überlegt werden.

Veronika Amrhein bestätigt die Bestellung des Airdomes. Es soll Kuchen beim Lebensmittelgroßhandel bestellt werden. Kreidetafeln sollen aufgestellt werden.

Für die Stadtrallye gibt es noch keinen Termin.

Bei der Ersti-Begrüßung müssen ausreichend Leute zur Ausgabe der Ersti-Tüten da sein.

Veronika Amrhein schlägt vor, Infoflyer über den AStA drucken zu lassen.


Veronika Amrhein creates an online time table showing the presence of each person.

Julia Pausch mentiones that Nicolas Weyel wishes to buy sprayable chalk. It is unclear if the facility management will give the permission for its use. Maybe it's possible to just use it in the area of the airdome. Everyone should consider possibilities for designs.

Veronika Amrhein confirms the order of the airdome. Cake will be bought from the grocery wholesale. The blackboards will be installed at the airdome.

Till now, there is no date found for the city rallye.

It should be reminded that there need to be enough people present when the first semester bags are handed out.

Veronika Amrhein assumes that more information flyers about the AStA need to be printed.

TOP 2: Ersti Party first semester party

Viktoria Stubbe fragt nach, wer den Helferpost verfasst. Sie wird Kontakt mit Alexej Baran aufnehmen.

Philipp Winzker bestätigt, dass der DJ und der Veranstaltungstechniker zugesagt haben. Die Reinigungsfirma hat ein Angebot unterbreitet. Die Security Firma ist einsatzbereit.

Datum: 24.10.2019, Aufbau: ca. ab 15 Uhr

Lars Schuch weist auf die Kalkulation hin.

Freund von Alexej Baran kümmert sich um das Design.

Viktoria Stubbe weist darauf hin, Folie und Wandbefestigungmaterial zu bestellen. Veronika Amrhein schätzt merkt an, dass das Anschaffen von Thekenteilen als zu teuer einist.

Lars Schuch fragt nach dem Getränkeangebot: bleibt wie bisher, Cuba Libre, Tequilla Sunrise, Gin Tonic, Wodka-O, Wodka-E, Cola, Wasser, Bier, Radler.

Veronika Amrhein bemerkt, das die Security darauf hingewiesen werden muss, rechtzeitig zu kommen.

Helfer*innen erhalten 10 Euro Gutscheine und freien Eintritt.

Leonie Petersen fragt nach der maximalen Anzahl der Besucher*innen: 1200 Personen

Julia Pausch fragt, wie viele Tickets eine Person kaufen darf: 2 Karten pro Person

Leonie Petersen bemängelt, dass die Party zu früh beginnt. Philipp Winzker merkt an, dass die Party um 21 Uhr anfängt, denn 23 Uhr sei zu spät, da es schon einmal Komplikationen mit dieser Uhrzeit gegeben hat. Veronika Amrhein vermerkt, dass die Party nicht länger als bis 3 Uhr gehen sollte, da auch noch geputzt werden muss. Eine finale Entscheidung über die Uhrzeiten wird vertagt.


Viktoria Stubbe asks who will write the social media post advertising for helpers. She will contact Alexej Baran.

Philipp Winzker confirms that the dj, the event technician, the cleaning company and the security company are available.

Date:  , assembling: 3:00 pm

Lars Schuch reminds of the calculations.

A friend of Alexej Baran will do the design.

Viktoria Stubbe mentions that foil and wall fixation glue should be ordered. Veronika Amrhein evaluates that investing in counters would be too expensive.

Lars Schuch asks which drinks will be sold: they will be the same as last year, Cuba Libre, Tequilla Sunrise, Gin Tonic, Wodka-O, Wodka-E, Cola, water, beer, Radler

Veronika Amrhein puts emphasis on the fact that the security company has to be advised to be early.

Helpers will get a 10 euros voucher and free entry.

Leonie Petersen asks for the maximum visitor number: 1200 persons.

Julia Pausch wants to know how many tickets one person is allowed to buy: 2 per person.

Leonie Petersen critisices the early start of the party. Philipp Winzker explains that the party starts at 9:00 pm because no good experiences where made with a later start. Veronika Amrhein adds that the party shouldn't extend longer than until 3:00 am because the hall has to be cleaned. The final decision wheter the times should be adjusted will be made later.


Christian Kuntner verlässt die Sitzung um 17 Uhr 59.

Christian Kuntner leaves the meeting at 5:59 pm.

TOP 3: Ersti Taschen first semester bags

Veronika Amrhein fragt nach dem Motto. 

Leonie Petersen übermittelt den Vorschlag von Nicolas Weyel "Wenn es mal wieder länger dauert". Weitere Vorschläge: "We are all mad here", "Nächstes Semester wird alles besser/anders". 

Veronika Amrhein schlägt vor "Lass mal werden, was wir sind"

Viktoria Stubbe fände einen lokalen Bezug gut.

Yasamin Zamani Vorschlag: "We don't need no education - pink floyd"

Nach Abstimmung gewinnt "We don't need no education - pink floyd"

Veronika Amrhein erwähnt eine Anfrage durch eine Masterstudiengangstudentin von OEHochschulangehörige, die 60 Tüten vorbestellen möchte. Dem Antrag wird nicht stattgegeben.

Viktoria Stubbe fragt, ob es leere Ersti-Tüten zum Verkauf geben wird.

Leonie Petersen bittet, umweltfreundliche und sozial nachhaltige Taschen zu bestellen, der Preis läge bei circa 2 Euro pro Tasche. Viktoria Stubbe schlägt vor, bei Marei der ehemaligen Nachhaltigkeitsreferentin nachzufragen, welche Firma im Vorjahr beauftragt wurde.

Leonie Petersen ruft in Erinnerung, dass die Sparkasse über den Spruch informiert werden möchte.

Leonie Petersen berichtet, dass das DRK nicht viel außer Kondomen beisteuern kann.

Gast merkt an, dass eine Firma aus Hamburg Goodies beisteuern könnte. Es muss nachgefragt werden, um was es sich handelt.

Veronika Amrhein Erste-Hilfe-Kurse-Firma bietet Goodies an, zum Beispiel Pflastermäppchen. Es muss zuerst mit der Sparkasse Rücksprache gehalten werden.

Inhalt: Kugelschreiber, Textmarker, Prometheus Flyer, Erstireader, Sparkassengoodies, Kondome, Flaschenöffner

Leonie Petersen berichtet von Anfrage der Schreibwerkstatt.

Nils Löffler berichtet von Anfrage des Welcome in!

Menge: 2500 Taschen


Veronika Amrhein asks which motto should be used.

Leonie Petersen tells about the proposition of Nicolas Weyel: "Wenn es mal wieder länger dauert". She adds: "We are all mad here" and "Nächstes Semester wird alles besser/anders".

Veronika Amrhein proposes "Lass mal werden, was wir sind".

Viktoria Stubbe would like a regional reference.

Yasamin Zamani suggests "We don't need no education - pink floyd".

"We don't need no education - pink floyd" is voted as the winner.

Veronika Amrhein asks for opionions on the request of a master student from OE who wants to reservate 60 bags. The audience renounces the request.

Viktoria Stubbe wants to know if it will be possible to buy empty bags.

Leonie Petersen demands to buy eco-friendly and socially sustainable bags. The price for them would be around 2 euros per bag. Viktoria Stubbe replies that it would be possible to ask Marei which company she contacted last year.

Leonie Petersen reminds that the Sparkasse wants to be informed about the motto.

Leonie Petersen reports that the German Red Cross can only donate condoms.

A guest informs that a company in Hamburg could organise give aways.It reamins unclear what would be part of it.

Veronika Amrhein knows that a first aid traings company has give aways like band-aids. The Sparkasse should be asked if they plan a similar supply.

content of the bags: pens, text markers, Prometheus flyer, 123-reader, give awys of the Sparkasse, condoms, bottle-openers.

Leonie Petersen reports an inquiry of the writing office.

Nils Löffler reports an inquiry of the Welcom in!

The amount will be set to 2500.

TOP X: Verschiedenes miscellaneous

Nils Löffler fragt, ob jemand Themen für das Treffen zur Familienpolitik an der HS hat.

Veronika Amrhein berichtet, dass der Deutsche Gewerkschaftsbund Sprechstunden an der HS anbieten möchte. Termine müssten abgesprochen werden, wäre maximal wie in Form der Rechtsberatung möglich. Das Angebot möchte der DGB 1 Mal pro Woche stattfinden lassen. Thema: Arbeits- und Sozialrecht. Der AStA bietet an, dass es alle 2 Wochen durchgeführt werden könnte.

Veronika Amrhein FSK soll sich früh genug ein Motto für die nächsten HST überlegen. Koordinationsstelle soll schon gesucht werden und es muss überlegt werden, ob eine Koordinationsstelle noch gebraucht wird. Viktoria Stubbe merkt an, dass noch eine AStA-interne Nachbesprechung zu den HST stattfinden könnte.

Veronika Amrhein gibt an, dass eine neue Café-Chaos-Leitung wahrscheinlich am 18.09.19 die Arbeit aufnehmen wird.


Nils Löffler asks if someone has topics for the meeting concerning family politics.

Veronika Amrhein reports that the German Federation of Trade Unions wants to hold office hours for students at the AStA. The dates would have to be fixed yet. They want to elaborate their offer once a week to the topics labour law and social legislation. The AStA thinks that it may be possible similar to the legal aid and that it should be no more often than once every two weeks.

Veronika Amrhein means that the FSK should already work on a new motto for the next university days. It should be searched for a coordinator or evaluated if a coordinator is still necessary. Viktoria Stubbe mentiones that till date no AStA-internal post-mortem was held.

Veronika Amrhein informs that the new head of the Café Chaos will probably start its work on 18/09/19.

VI. Aufgaben jobs

  •  

Die nächste Sitzung findet statt am um  im Gebäude 50 (J) 1. Stock

Sitzungsleitung übernimmt

Protokoll verfasst