Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


German

Protokoll der AStA-Sitzung vom  




German

Beginn


16:32

German

Ende


18:17



German

Autor




German

Sitzungsleitung



German

I. Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit




German

Der AStA ist mit 10 von 11 Mitgliedern beschlussfähig.




German

II. Genehmigung der Protokolle



AStA-201X-XX-XX


German

Der AStA beschließt das Protokoll vom 12.02.2020 mit den genannten Änderungen.




[10/0/0]



German

IV. Berichte




German


WerBericht

Nicolas Weyel

HST Kultur-Übersicht angelegt, aktuell gehalten und weiter Kulturveranstaltungen angefragt.

Arbeitswochenende weiter vorbereitet

LAK Hessen in Gießen teilgenommen

fzs MV in Bamberg teilgenommen

Veronika Amrhein

Termin mit der Café Chaos Leitung

Termin mit Kai Bodendorf

Stellenausschreibung für studentische Hilfskraft erstellt

Kontakt Zwecks Malabend im Chaos

Kontakt zum GM

Doodle Link für Sitzungen in der vorlesungsfreien Zeit erstellt und verschickt

Kontakt zur ZSB

Kontakt Verkehrswende Fulda

Kai Bodendorf

Hat Angebote für Toilettenwagen, Reinigungsfirmen, Sanitätsdienste, Spülmaschine, Müllentsorgung eingeholt und entsprechen weiter bearbeitet.

Hat Termine für die Hygineschulungen festgelegt und dementsprechen Listen angelegt und Räume gebucht

Band AK - Hat sich mit Bands angehört

DJ AK - Hat sich auf den aktuellen Stand bringen lassen

Stand AK - Standvergabe durchgeführt

AK DJ: Mit Phil die Künstler besprochen

Russian Night Party: Weiter geplant mit Roman. Wird am 23. April im Café Chaos stattfinden. Es sollen soviele Kosten an Personal gespart werden wie möglich.

Stand AK - Mit Steffi die Stände bearbeitet

Stand AK - Standvergabe durchgeführt

Termin mit der Café Chaos Leitung

DJ AK: Hat Alexej seine alten Unterlagen gegeben und besprochen

HST Kultur:

Termin mit dem PubQuiz-Chef

Zauberer Angebote eingeholt

Airdome Angebote eingeholt

Anfrage von Studierenden zu PO und Fachbereichswechsel beantwortet

HST Website aktualisiert

Termin mit der Café Chaos Leitung

Termin mit dem GM - Thema: Corona

Russian Night Party: DJ wollte mehr Gehalt als gedacht. Es wird ein Neuer gesucht.

Helfer-Gesucht-Post gestaltet

Band AK : Ersten Infos an die Bands

Band AK: 1/3 der Bands angehört und Notizen gemacht

Einer Person bei der Wohnungssuche geholfen

HST Kultur:

Antonius Netzwerk Mensch würde einen Vortrag halten.

Vortrag von Prof. Schrader weitervermittelt an FSR SK

Band AK: Antonius Netzwerk Mensch Band will gerne spielen

Helfer-Gesucht-Post über Social Media verbreitet

Arbeitswochenende weiter vorbereitet

Hat weiter an dem Kochkurs für Studierende gearbeitet

Band AK - Musik angehört und Notizen gemacht

Hannah Husslein

Hat die Rezepte für den Kochkurs bearbeitet

Band AK - Musik angehört und Notizen gemacht







German

V. Festlegung der endgültigen Tagesordnung





German


EintragWerNotizen
Ersti Tüten

Airdome

HIT 2020

HST 2020





German

TOP 1: Ersti Tüten

Wir besprechen die Idee einen Designwettbewerb für die Gestaltung der Ersti Tüten umzusetzen.

Es aktiviert eventuell die Studierenden und zeigt die Möglichkeiten sich beim AStA einzubringen.

Hannah Husslein fragt ob man einen Flyer für die Ersti Tüten mit Rezepten umsetzen kann.

Philipp Winzker nimmt sich der Umsetzung des Designwettbewerbs an.




German

TOP 2: Airdome

Philipp Winzker erläutert warum man einen eigenen Airdome anschaffen sollte. Er hat schon ein Angebot vorliegen.

Für den Transport kann man einen Rollwagen mit anschaffen. Gelagert werden kann der Airdome dann im O-Keller.

Veronika Amrhein merkt an, dass mehr als ein Angebot vorliegen sollte. Philipp Winzker wird weitere Angebote einholen.


Beschluss:

Der AStA der Hochschule Fulda beschließt einen Airdome für eine maximal Summe von 3200€ anzuschaffen.

(7/0/3)



German

TOP 3: HIT 2020

Veronika Amrhein fragt an was man an Programm anbieten könnte. Veronika Amrhein fragt ob man einen Rollup-Display bestellen kann, wo die Service Angebote des AStA draufstehen.

Roman Hermann und Philipp Winzker kümmern sich darum. Es sollen auch Beach-Flags erstellt werden.

Es wird darüber diskutiert was für Studieninteressierte interessant ist und wie man ein Angebot für diese schafft. Die Standortfrage muss geklärt werden.

Wir schreiben eine Email an Gremien@asta.hs-fulda.org um zu schauen was die anderen Gremien eventuell dazu beitragen möchten.

Ideen: Buttons selber machen - Button-Rohlinge überprüfen ob vollständig und genügend vorhanden.




German

TOP 1: HST 2020

Philipp Winzker berichtet von dem Gespräch mit dem GM. Die Hochschule wird sich an die Vorgaben des Ministeriums halten. Es wird also weiterhin an der Veranstaltung weiter geplant. Sollte ein Verbot von Veranstaltungen erfolgen, wird die Hochschule alle Veranstaltungen absagen. Es wird darüber gesprochen ob es einen Klausel in allen Verträgen geben sollte. Das Gesundheitsamt hat schon jetzt daraufhin gewiesen, das bei Hygiene sehr genau geprüft wird. In diesem Jahr muss die Hygiene sehr viel größer aufgezogen werden. Kommende Woche wird ein weiterer Termin mit dem GM stattfinden. 

Philipp Winzker diskutiert den Vorschlag die HST in den November zu verlegen. Es soll erstmal der Termin in der kommenden Woche abgewartet werden.

@Kai Familientag: Er fragt an wie der Samstag gestaltet werden soll. Mit Laufzettel und Preisen.

Viktoria Stubbe fragt ob wir einen Stand vom AStA machen möchten. Es wird darüber diskutiert, aber der Konsens ist das wir keinen Stand selbst stemmen können.

Das Design der HST soll nach der Sitzung festgelegt werden. 

Fristen: Bis zum 22. April müssen alle Termine, Veranstaltungen stehen. Dann wird das Layout für das Programmheft angefertigt.



German

TOP X: Verschiedenes

Nicolas Weyel Spricht den Termin der nächsten Sitzung an. Der Link zum Doodle wird nochmal verschickt.

@Stefan Neumann: Stellt vor wie es mit dem Café Chaos weitergeht. Es sollen Veranstaltungen mit dem Kreuz e.V., in Zusammenarbeit mit dem AStA stattfinden. PubQuiz wird ein fester Bestandteil im Programm. Es soll auch für die Ersti-Woche im SoSe ein Programm angeboten werden.

Das Café Chaos Team trifft sich die Woche vor der Ersti-Woche im SoSe um an Themen zu arbeiten. Es soll auch der AStA eingeladen werden damit die Zusammenarbeit sich verstärkt.

Veronika Amrhein Thema Lastenrad: Aufgrund der Öffnungszeiten wird die Lösung ein Lastenrad über den AStA auszuleihen nicht umgesetzt. Veronika hält aber den Kontakt und es könnte auf ein AStA-eigenes Lastenrad hinauslaufen.



German

VI. Aufgaben

  •  




German

Die nächste Sitzung findet statt am um  im Gebäude 50 (J) 1. Stock




German

Sitzungsleitung übernimmt 




German

Protokoll verfasst Lars Schuch